Selbstverteidigungskurs im Shotokan-Club

Der Shotokan Club Butzbach bietet einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Der Kurs wird am Mittwoch 22. März 2017 um 19:30 starten und wöchentlich stattfinden. In acht Doppelstunden wird vermittelt, wie Frau sich in unsicheren Situationen verhalten kann, um durch selbstsicheres Auftreten Eskalationen im Ansatz zu verhindern. Weiterhin werden einfach zu erlernende Techniken trainiert, die es erlauben Angriffe auf sich und andere abzuwehren. „Wir möchten den Kurs flexibel gestalten und an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmerinnen anpassen.“ sagt Klaus Weber, Organisator des Kurses. Der Kurs findet in den Trainingsräumen des Shotokan Clubs in der Jakob-Rumpf- Str. 2 in Butzbach statt. Das Trainerteam, bestehend aus Klaus Weber, Ann-Kristin Weber und Yannick Zöllner, hat langjährigere Erfahrung in Ju-Jutsu und Kickboxen. Die Teilnahmegebühr beträgt 55 € – wer sich im Laufe des Kurses entscheidet Mitglied im Shotokan Club Butzbach zu werden, dem kann die Kursgebühr auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet werden. Die Teilnehmerinnen sollten bequeme Kleidung, etwas zu trinken und ein Handtuch mitbringen. Da der Kurs ab 10 Teilnehmerinnen stattfinden wird, bitten die Trainer um frühzeitige Anmeldung.

Interessierte können sich auf www.shotokan-club.de unter ‚Selbstverteidigung‘ oder direkt

Bookmark the permalink.

Comments are closed.