Schwarzer Gürtel zu “blauen Flecken”

In der Disziplin Karate hat Renee Hartmann erfolgreich seine Prüfung zum ersten DAN bestanden.
Über sein privates Engagement freut sich auch die Karateabteilung des Shotokan Clubs Butzbach, an die er sein fundiertes Wissen als Trainer, zusammen mit Ronny Rogojski, weitergeben wird.
Die Prüfungkommission bestand aus Amir Valadkhani und Gunnar Weichert. Beide sind Träger des 6. DAN.
Das mehrstündige Programm begann mit einem gemeinsamen Training, welches schon unscheinbarer Bestandteil der Prüfung war.
Die beiden Prüfer verschafften sich bereits hier ihren ersten Eindruck und gaben erste heimliche Bewertungen ab.
Im eigentlichen Prüfungsteil galt es festgelegte Formen (die Katas) vorzuzeigen, Einzeltechniken, sowie Übungen zusammen mit dem Partner und dem freien Kampf.
Mit der Überreichung des schwarzen Gürtels zu “blauen Flecken”, endete für Renee und seine Trainingskameraden eine anspruchsvolle sechsmonatige Vorbereitungszeit. Vorerst…

Gratulation
vom Verein dazu

Renee Hartmann (2. v. links) hat den 1. DAN

Schreibe einen Kommentar